Weilburg erinnert e. V.

Herzlich Willkommen auf der Webseite unseres Vereins!

Weilburg erinnert e. V. setzt sich ein für

  • eine aktive Erinnerungs- und Gedenkkultur
  • für die Förderung der Erinnerung an couragierte Bürger im Dritten Reich in Weilburg und Umgebung
  • ein Weilburg, in dem Rechtsextremismus, Extremismus jedweder Art, Rassismus und Terrorismus keinen Platz haben.

“Die Ehrfurcht vor der Vergangenheit und die Verantwortung gegenüber der Zukunft geben für’s Leben die richtige Haltung”

(Dietrich Bonhoeffer)

Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie ausführlich über Sinn und Zweck und die Aktionen des Vereins Weilburg erinnert e. V. informieren.

Weilburg erinnert e. V.
– Der Vorstand –

Quellenangabe zum Foto oben im Slider: „Parteizentrale der NSDAP zur Reichstagswahl im November 1933 in Weilburg im Saalbau-Restaurant, undatiert“, in: Historische Bilddokumente (Stand: 8.3.2011)

Rückblick: Projekte und Veranstaltungen

Bevorstehende Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden

Weilburg im Nationalsozialismus

„Umbenennung der Weilburger Neugasse in Adolf-Hitler-Straße während des Nationalsozialismus, undatiert“, in: Historische Bilddokumente (Stand: 8.3.2011)
Marsch der Weilburger Hitlerjugend in der Umgebung von Weilburg, 1933-1939“, in: Historische Bilddokumente (Stand: 8.3.2011)